BulletProof Security und Piwik

Folgen & Liken:



BulletProof Security Plugin und Piwik Analystic, BulletProof Security verbietet Piwik.

Ich nutze auf all meinen Blogs BulletProof um die Sicherheit zu erhöhen, leider ist das Plugin aber sehr strickt und man muss ihm so gut wie alles beibringen nicht so leicht.

Ich hatte das Problem das Piwik nicht tracken konnte egal ob mit dem direkten Piwik Code der im Header eingebaut ist oder der Asyncrone selbst das WP Piwik plugin hat nicht funktioniert.
Im Support Forum habe ich dann eine Lösung gefunden, für 3rd Person Plugins muss man einen Code einfügen dies funktioniert durch den Custom Htaccess Tab, allerdings relativ Kompliziert.
Darum stelle ich euch eine sehr einfache Methode vor um BulletProof Security beizubringen 3rd Person Apps nutzen zu können.

Hier die Schritte um BulletProof Security Piwik und andere 3rd Person Programme zugriff zu gewähren:

  1. Öffnet Notepad++ bitte nicht ( Word oder Wordpad )
  2. Neue Datei erstellen
  3. Fügt diesen Code ein :RewriteEngine Off
  1. Speichert die Datei ohne Endung als securityoff.htaccess
  2. Ftp Programm öffnen und in den Ordner von Piwik ( oder anderer 3rd Person Programme Ordner) wechseln.
  3. Datei securityoff.htaccess hochladen in den Ordner.
  4. Umbenennen in .htaccess also securityoff rauslöschen.
  5. Fertig

Anmerkung: sollte Euer Plugin schon eine .htaccess Datei besitzen müsst ihr den Code “ RewriteEngine Off “ an die richtige Stelle einfügen und abspeichern.

Schreibe einen Kommentar

Send this to a friend