Microsoft AR Brille ( Hololens ) Daten / Fakten

Folgen & Liken:



Hier sehen wir also die neue AR Brille von Microsoft.

 

hololens konzepthololens AR Brille

Microsoft stellt immer mehr Infos zu seiner AR Brille die als Kampf Rivale von Sonys VR Brille gilt. Mit dieser Brille die Hololens heißen soll wird es möglich sein Hologramme darzustellen.
Wie das genau funktioniert möchte ich hier Kurz Erklären.

Zitat: “Unsere Träume gehen über virtuelle Welten, über Bildschirme, über Pixel und über die heutigen digitalen Grenzen hinaus”, sagte Alex Kipman, der bei Microsoft für den Bewegungssensor Kinect verantwortlich ist. “Wir träumen von Hologrammen.”

 

Was ist die AR Brille ?

Da ist sie also AR Brille von Microsoft.
Diese Brille wird euch Holografische Möglichkeiten in eurem Raum anzeigen können. Dazu setzt ihr diese Brille auf. „Hololens“ verfügt über durchsichtige Gläser, somit seht ihr weiterhin eure Umgebung durch die eingebaute §D Audiowiedergabe Technik und der Bewegungssensoren ist Sie in der Lage, die Umgebung des Nutzers zu erfassen. Eine holografische Recheneinheit (HPU) ermöglicht dem Gerät, Gesten, Sprache und Umgebung in Echtzeit zu erfassen.

So soll es möglich werden ohne Fernseher direkt vor euch ein Film zu Schauen. Oder Ihr verwandelt euren Raum direkt ein ein riesiges Kino.
Stellt euch vor ihr steht bei einem Konzert direkt in der Masse rings um euch alles Menschen vorne spielt die Band, und alles direkt in eurem Raum, an eurer Wand oder wo auch immer.

Steuert mit Finger und Handbewegungen euren Tv startet Apps oder fügt neue Infos hinzu. Du willst deine News an der Wand lesen kein Problem das App einschalten und die Zeitung an eurer Wand wie ein Bild sehen und lesen.

So oder so ähnlich stelle ich mir die neue AR Brille “ Hololens “ von Microsoft vor.

Eine kleine Demonstration gibt es auch schon. Weiter unten findet ihr das Video.

 

Welche Technik ?

Microsoft hat bislang noch nicht viel Daten der Brille veröffentlicht, wohl um Konkurenten dran zu hindern etwas ähnliches gleichermaßen nach zu bauen.
Allerdings gibt es schon Bilder der Brille, und auch wird vermutet das die Kinect technik mit der Microsoft viel lernen konnte in der Brille verbaut wurde.

 

Darum braucht Windows 10 kein TV oder Bildschirm mehr!

Richtig durch diese neue Brille “ Hololens“ wird ein Bildschrim für Windows 10 hinfällig. Denn die AR Brille wird vor euren Augen das Bild Anzeigen jeder kann entscheiden wie groß der Bildschirm sein soll. Alles arbeitet zusammen mit Windows 10.

Windows 10 wird pflicht!

Damit die AR Brille auch funktioniert ist es nötig Windows 10 zu nutzen, Windows 10 bietet die Programmschnittstelle wo das System läuft soll egal sein auch andere Geräte wie Xbox One sollen dann die Hololens von Microsoft nutzen können.

Geht das auch auf Xbox One?

Laut Microsoft wird die Xbox One noch laufe des Jahres Windows 10 erhalten, ob das Komplette Windows 10 wie am Pc installiert wird also auch mit der Oberfläche oder doch nur der Kernel von Windows 10 auf Xbox One laufen wird gab Microsoft noch nicht bekannt.
So oder so wird die Xbox One Windows 10 nutzen können, damit ist es dann auch möglich Windows Apps übergreifend auf euren Geräten die Windows 10 Installiert haben zu nutzen. Heißt also Smartphones von MS , Windows Rechner, Microsoft Xbox One und alles wo noch Windows 10 läuft.

Welche Programme?
Wirklich viel ist noch nicht bekannt, welche Programme denn überhaupt damit funktioneiren, nur eines ist sicher die Programme müssen dafür Entwickelt werden diese “ Universal Apps “ sollen dann auf jedem Windows 10 Betriebsystem laufen und auch die AR Brille ansteuern könne, da hoffe ich doch das die Idee auch wirklich genutzt wird.

Brille ohne Kabel?
Die Brille wird ohne ein Kabel genutzt werden können. Obwohl Sie innerhalb von Sekunden Datenströme von mehreren GB Übertragen muss. Wir sind gespannt.

Hier nun die Videos:


Live Demo:

Was haltet ihr von der Microsoft AR Briller ??? Schreibts in die Kommentare!

Mein Fazit:
Wirklich geniales Teil, ich freue mich sehr drauf und wird es nicht utopisch Teuer werde ich der Erste sein der die Hololens sein eigen nennt. Wo ich jedoch Angst vor habe ist das die Hololens wieder in der Versenkung verschwindet, wie im Enddefekt ja leider auch Kinect. Großartige Technik viel spaß steckt in der Kinect doch wurde es nie wirklich ausgenutzt weder die Alte noch die Neue die um ein vielfaches besser ist. Hoffentlich Übernimmt Microsoft sich nicht mit den vorher Veräffentlichen Daten und Fakten was die “ Hololens “ alles so machen kann, wie sie das macht und wie Perfekt Sie es macht.
Ich hoffe einfach das diese Technik mit ihrem Potential auch rege genutzt wird.
Abwarten und Tee trinken.

Schreibe einen Kommentar

Send this to a friend