Das Ende von Rapidshare

Folgen & Liken:



Eine Ära geht zu ende, Rapidshare verabschiedet sich.

Nach 9 Jahren ist nun das Ende von Rapidshare bekannt gegeben, dies war leider absehbar. Nachdem vor ungefähr 1nem Jahr schon der kostenlose Upload eingestellt wurd, wird nun der komplette Dienst eingestellt.anleitungen und tutorials Rapdishare News

Schade Rapidshare hat das Internet Revolutioniert durch diesen Dienst war es möglich große Daten Upzuloaden und diese dann via Link einer vielzahl an Benutzern bereitzustellen.
Dieses System wurde nicht nur gerne bei WarezSharing Pages genutzt sondern auch gerne von Privatleuten mit Legalen Daten. Vorteil Ihr habt einen Login in dem eure Uploads liegen um dann direkt drauf zuzugreifen. Dieses System war vor 9 Jahren etwas neues, ähnliche File Sharing Hoster gibt es nun in Massen. Da aber immer mehr Cloudsysteme entstehen und im Enddefekt dies fast genau das gleich ist, wird es schwer für File Sharing Hosts. Durch viele Verurteilungen der Betreiber denen oft vorgeworfen wird das diese FileSharingHost zu 90% für illegale Zwecke benutzt werden / wurden wird is schwirig noch legal einen Sharing Host anzubieten. Wie kontrollieren was geuploaded wird?.

Bis Ende Februar ist es Nutzern noch möglich ihren Account zu verlängern aber ab dem 31.März.2015 werden alle Accounts und alle Zugänge gelöscht und Geschlossen. Zuletzt ist bekannt geworden das Rapdishare nur noch 1nen Mitarbeiter besitzt, darum wohl auch dieser Entschluss.
So wird wohl Rapidshare ab dem 31.März nur noch in unserer Erinnerung weiterleben und als Eintrag bei Wikipedia.

Schade aber ich denke es war klar, ich habe diesen Dienst schon ewig nicht mehr genutzt! Immerhin gibt es Dropbox, Box, Microsoft One, Copy.com und viele andere Cloud Dienste die das Leben noch einfacher machen.

Wir von Hackuniverse.de sagen Danke für den Anfangs tollen Service und verabschieden Uns von Rapidshare.

 

Samsung

Galaxy

Schreibe einen Kommentar

Send this to a friend