Upgrading Xbox RAM Anleitung / HOWTO

Folgen & Liken:



Hier beschreibe ich euch wie man ein RAM Upgrade für die Xbox 1 (Xbox Original) durchführen kann.

Was braucht ihr:

-Lötkolben mit sehr dünner Spitze
-3te Hand mit einer Lupe wirklich eine sehr gute
-Lötpaste um die Kontakte vorher zu schmieren lötet sich leichter
-Eure Hände sehr ruhige Hände
– 4 Ram Bausteine
– Xbox für RAM upgrade (Version 1.0 bis 1.5)

Das wichtigste ist das ihr so kleine Kontakte gut sehen könnt und ihr eine sehr ruhige Hand habt.

Los geht es:

Die RAM Bausteine habe ich noch günstig gekauft in einem Forum für Konsolen. Haltet also Ausschau. Es gibt ein Shop im Internet der noch welche verkauft diese Kosten sehr viel 65 Euro und sind es meiner Meinung nach nicht wert.
Es sollte auch möglich sein die RAM Bausteine einer alten Xbox auszulösen und zu nutzen.

Baut eure Xbox komplett auseinander so das ihr das Mainboard einzeln vor euch habt. zerlegen Anleitung Youtube.com

Xbox Mainboard RAM upgrade
Hier die RAM punkte zum Löten

Euer Mainboard ist vor euch.
Nun schaut ihr nach den Freien Plätzen wo die RAM Bausteine hin gehören:
Quelle: xbox-scene
Rote Kreise RAM Lötpunkte sowie 2 auf der Rückseite

Nun erstmal mit einem Wattestäbchen die Lötpunkte sauber machen. Nun nehmt ihr die Lötpaste und schmiert die Lötpunkte ein.
Bereitet euren Lötkolben und alles was ihr noch braucht vor.
Nehmt euch eine Pinzette und den ersten von 4 RAM Bausteinen zur Hand auf dem RAM ist 1 Punkt zu erkennen ein kleiner an 1ner Ecke des RAM Bausteines. Nun sucht ihr auf eurem Mainboard den kleinen Weißen Punkt an den RAM Lötpunkten. Er ist gut zu sehen dies zeigt euch die Richtung an wie euer RAM ein gelötet werden muss. Alle 4 haben dies so also drauf achten.

Legt euren RAM auf die Lötpunkte es ist etwas kniffelig. Nun lötet an 1ner Seite ein Beinchen Fest sitzt der RAM nun richtig lötet auf der gegenüberliegenden Seite ein Beinchen fest. Nun kann es losgehen. Euren Lötkolben fest in die Hand nehmen und oben an die Beinchen tipsen jedes einzeln nicht zusammen kommen und nach unten herausziehen anfangs schwer aber dann geht es :). Meistens ist genug Lötzinn auf den Beinchen sowie auf dem Mainboard das ihr einfach löten könnt es kann aber auch sein das ihr ganz wenig Lötzinn hinzu geben müsst passt aber auf. Das müsst ihr sehr sehr oft machen und vor allem aufpassen das kein Beinchen mit einem anderen zusammen gelötet wird. Immer Kontrollieren mit der Lupe. Das macht ihr so mit allen 4 RAM Bausteinen. Nach 4 Stunden hatte ich es geschafft 🙂 also nicht aufgeben.

Fertiges Ergebnis:

Oben

Xbox RAM Upgrade von oben
Xbox RAM Upgrade eingelötet von Oben

Unten

Xbox RAM Upgrade von unten
Xbox RAM Upgrade unterhalb Mainboard

Check: Testen wir also euren eingebauten RAM. Ladet euch xbmemcheck und uploadet es auf eure Xbox, startet das Programm es sollte bis so 124000 oder 132000 durchlaufen dann hat euer RAM Upgrade Mod funktioniert. Achja die Letzten Bereiche können nicht gelesen werden das ist alles ok.

Hier noch ein Video zum RAM Upgrade: http://www.youtube.com/watch?v=Vi3Bi2i2bEg
Video zum auslöten der RAM Bausteine: http://www.youtube.com/watch?v=0EUAEtri3h0

Sowie ein Englisches TUT zum RAM Upgrade: http://www.xbox-linux.org/wiki/Upgrading_Xbox_RAM_HOWTO
Welche Xbox Version habe ich ? : http://www.konsolenprofis.de/versionsguide/xbox_index.php
Xbox Version Unterschiede : http://wiki-scene.com/Versions_%28Xbox%29

Schreibe einen Kommentar

Send this to a friend