Dreamcast SD Mod

Folgen & Liken:



Hier stelle ich euch den Dreamcast SD Mod vor

(Kartenleser in der Dreamcast).

Mit diesem Mod könnt ihr dann Homebrew über eine SD abspielen. Sehr praktisch.

Original Quellen: http://www.youtube.com/watch?v=r-b1JfRo5Zo

Eigentlich ist schon alles in der Beschreibung des Youtube Videos geschrieben aber ich hab diesen Mod nachgebaut und mache nun ein ausführliche Anleitung in Deutsch.

Was brauchen wir:
Lötkolben
Litze
Feile
Stift zum Makieren
Werkzeuge

Materialien:
1x Electrolytic capacitor 47uF 25V (Maplin part #VH32K)
1x Decoupling ceramic disc capacitor 0.1uF 50V (Maplin part #BX03D)
1x Metal film resistor 470ohm 0.6W (Maplin part #M470R)
1x 3mm LED (Any should do – for example part #N20FN)
1x Stripboard (Maplin part #JP46) Streifen Raster Platine
1x SD Card Reader hab ich eine für 1 Euro bei Ebay gekauft funzt super.

Los gehts:

Zuerst nehmen wir uns den SD Card Reader zur Hand. Schneidet ihn so zurecht das nur noch die Beinchen vom eigentlichen Adapter zu nutzen sind.

der SD Kartenleser zurecht geschnitten
Hier sehr ihr den zurecht geschnittenen SD Kartenleser so das ihr nur noch die Buchse habt.

Bild:

Wie ihr auf dem Foto schon erkennen könnt habe ich den Slot an die Seite wo der Netzadapter eingesteckt wird angeklebt (Heißkleber) zusätzlich musste ich ein wenig feilen das man die SD Card auch einstecken kann wenn das Gehäuse zu ist.

Ausgefeilte Netzadapter für Dreamcast
Der ausgefeilte Bereich am Netzwerkadapter damit der SD Slot von außen zu benutzen ist.

Auch am großem Gehäuse müsst ihr etwas ausfeilen das die SD Karte später passt.

Nun gehts an die Platine. Dazu gibt es in der Quelle einmal die Shematik und einmal die vom Video Poster selbst erstellte Platine. (einfach reicht)

Shematik:

Hier die Shematik die erstellt hat.

Die Roten 4ecke mit Punkten sind Cuts also dort ist die Leiterfläche eingeschnitten (müsst ihr selber machen ^^) Die Blauen sind Kabel die 2 Punkte verbinden. Links die Zahlen zeigen an wo welche Reihe mit Kabel an das Mainboard gelötet wird (Das unterste Bild zeigt euch wo die Kabel der Platine angelötet werden von rechts 1 nach links 10. Rechts ist zu sehen welche Kabel vom SD Reader an das Strip Board (Platine um die es geht) gelötet werden, ist sehr einfach gemacht. Passt auf das ihr nicht etwas verwechselt ist mir öfter passiert.

Nun habe ich die LED die auf der Platine sein sollte einfach verlängert mit einem Kabel und in den Lüfter eingebaut.

Led am Lüfter und Platinenplatz
Hier seht ihr die platzierte Platine und die LED im Lüfter

Links ist die fertige Platine zu sehen. Rechts die LED einfach ein Loch an der Seite des Lüfters gebohrt und LED eingebaut.

Nun ist der schwärste Teil vorbei ihr habt alles eingelötet. Die Platine sollte ihr Isolieren :).
Letzter Schritt: Zusammenbauen .

Ich habe es wie folgt gemacht mit dem verlegen der Kabel:

Velegen der Kabel in der Dreamcast
Hier sehr ihr wie ihr die Kabel in der Dreamcast verlegen könnt für euren SD Kartenleser Mod

Die Kabel gehen unter dem Netzteil entlang weiter hinten hat man platz wo sie dann von oben nach unten durchgehen.  Schaut mal selbst wie ihr es macht aber so ist das wohl am besten.

Nun geht es los mit der Software:

ihr Braucht Dreamshall From SD .  Das findet ihr via google oder unten im Packet. Der Dreamshall Ordner enthält einen DS Ordner der kommt auf eure SD Karte. Die CDI Datei müsst ihr auf eine CD-R (CD-RW kann die Konsole nicht lesen) Brennen mit dem Tool Discjuggler im Packet enthalten. Schaut bitte via Google wie man im Programm alles richtig einstellt ( Kurz Anleitung:  RAW Write anhacken alle anderen hacken raus, Data 2 modus auswählen).  Der DS Ordner ist auf eure SD.  Legt die CD in die Dreamcast(die Cd wird imme für den SD reader gebraucht) und die SD in den Reader. Konsole anmachen und die LED sollte sofort leuchten. Nun Startet die CD wenn das nicht automatisch geht.  siehe da es wird Dreamshall gestartet das war auch schon alles. Ein paar Homebrews die ich gefunden habe sind auch im Packet für die SD. Die Spiele natürlich nicht.

Download Paket: (DiscJuggler, Dreamshall 4 beta from SD, Shematic)
Download Klick

UPDATE: Gerade bin ich dabei noch einen Mod zu beschreiben wo ich erkläre wie man mit einem zusäzlichen Chip den man in die Dreamcast baut die Dreamshall CD nicht mehr braucht. Denn Dreamshall ist dann auf dem Chip installiert.

Haftung:

Ich übernehme keinerlei Haftung das irgendjemand seine Konsole zerstört oder die Garantie verliert das passiert immer wenn ihr die Konsole öffnet.
Außerdem zeige ich hier nur wie man Konsolen und andere Elektronische Geräte Modden kann und wie man die Konsole oder das Gerät Homebrew tauglich macht.
Dazu zählt nicht das Illegale Vervielfältigen von Spielen oder das abspielen von Kopien das ist Illegal und biete ich hier nicht.

 

3 Gedanken zu „Dreamcast SD Mod“

  1. Hi,

    sagmal wie sieht es denn mit der Spielekompatibilität aus? Läuft da alles einwandfrei? Auch mit VGA Adapter Kabel? Für 4 Spieler?

    Danke für die Antwort 🙂

    Antworten
    • da die dreamcast bei mir immo auseinander gebaut ist wegen dem vga adapter den ich mir einbauen möchte. Konnt ich bislang noch nicht viel testen. Sollte aber so weit alles gehen. und wenn es nicht geht nimmst das Originale Game dann geht wieder alles.

      Antworten
    • alles läuft nicht, aber die meisten Spiele und man kann so gut wie jedes Spiel das nicht läuft irgendwie zum Laufen bringen. Da das jedes mal anders ist wird es schwer hier zu erklären wie.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Send this to a friend