Litecoins Minen Teil 1 (Grundlagen)

Folgen & Liken:



Litecoins Minen Grundlagen.

In dieser Artikelserie wollen wir euch zeigen wie ihr eure Litecoins selber erzeugen könnt.

In Teil 1 dieser Artikelserie geht es um die Grundlagen, was brauche ich? was für Technik ist wichtig, wie viel Geld wird es mich kosten? Was für Software wird gebraucht?

Was brauch ich?

Ihr braucht als allererstes Rechenleistung einer GPU ( Grafikkarte). Eine CPU erzeugt viel viel weniger Litecoins als eine GPU. Doch auch hierbei gibt es Unterschiede, nicht jede Grafikkarte erzeugt auch genug Hash´s um Litecoins zu erzeugen. Im groben gesagt ist es so das ATI(AMD) Grafikkarten die erste wahl sind und bedeutend mehr Litecoins erzeugen können als NVIDIA dies liegt am Algorithmus der Crypto Währungen und damit verbundenen aufbau der ATI Grafikkarten.
Weiterhin wird eine spezielle erstellte Software genutzt die dann auf eure Grafikkarte zugreift und Litecoins erstellt. Diese Software nennt sich wie bei Bitcoins auch „Miner“ es gibt viele wir wollen euch den Klassiker vorstellen da dieser Stabil funktioniert. Eine weitere Software für den PC ist die Wallet oder Pocket ( also eure Geldbörse ). Denn irgendwo müssen ja die Litecoins hin. So wie eure Euros ja auch in der Geldbörse verschwinden.

Was für Technik ist wichtig, wie viel Geld wird es mich kosten?

Wie schon oben geschrieben wird ein PC benötigt. Dies ist ein Spezieller PC, denn er besteht aus einer schwachen CPU einfachen RAM einem Großen Netzteil mit viel Watt und vielen Grafikkarten. Am Anfang reicht es auch nur eine Grafikkarte zu benutzen dies wird euch aber nicht so viele Litecoins erstellen.
Gehen wir von folgender PC Zusammenstellung aus:

Unsere Zusammenstellung

Alles im allen in der einfachsten Zusammenstellung und mit vorhandener Festplatte und Laufwerk wird dies um die 400 Euro mindestens kosten. Damit könnt ihr dann an 2 Tagen ungefähr 1 Litecoin erstellen. Allerdings nur zum jetziegen Zeitpunkt ( 28.12.2013)

Da wir aber Litecoins und somit Geld erwirtschaften wollen und dies sich auch Lohnen soll müssen wir ein wenig mehr ausgeben. Dies kann sich aber schnell ändern denn die Hardware wird günstiger und die Litecoins steigen. Zur Zeit sind sie 16 Euro wert steigen sie auf 50 Euro lohnt es sich sogar mit einem sehr sehr einfachen PC zu Minen.

 

Was für Software wird gebraucht?

Nach der Zusammenstellung des Computers, ist es wichtig die richtige Software zu haben. Dazu gehört ein Betriebssystem ( Windows 7 funktioniert momentan am besten ). einen Miner wir nutzen den CGMinter (dies ist ein CMD geschriebenes Tool also ohne Benutzeroberfläche, das hat den vorteil das es beim umsetzen auf die Benutzeroberfläche keine Fehler gibt und somit der Miner besser arbeitet, aber auch ein Nachteil denn alles wird per Hand in eine Text Datei geschrieben diese wird dann in eine .BAT Datei umgewandelt.

Nun braucht ihr noch eine Wallet also eure Geldbörse da gibt es so weit nur 1ne das ist die Litecoin Wallet. Fast geschafft. Wichtig ist jetzt noch der richtige Grafikkarten Treiber nicht jeder Treiber ist gut und funktioniert bei unserem Vorhaben, der momentan beste ist 12.8 Beta von ATI.

 

Weiter geht es im Litecoins Minen Teil 2

 

Schreibe einen Kommentar

Send this to a friend